Ihr Erfolg ist unser Anspruch!

Wir machen Hotels erfolgreicher…

…und beweisen das tagtäglich. Mit innovativen Hotelsoftware-Lösungen und Kassensystemen für die Gastronomie erleichtern wir Ihnen die anspruchsvollen Herausforderungen in Ihrer täglichen Arbeit. Sie gewinnen Zeit für das wirklich wichtige in Ihrem Geschäft: Ihre Gäste.

Nicht das schnelle Geschäft ist uns wichtig, sondern eine langfristige und von gegenseitigem Vertrauen geprägte Partnerschaft. Mit innovativen Hotelsoftware-Lösungen und einem perfekten Rund-um-Service können wir Ihnen viel Nutzen und Mehrwert bieten. Wir liefern individuelle Lösungen: Für Ihr Gesamtkonzept arbeiten wir mit kompetenten IT-Partnern zusammen.

Unser Kompetenzteam

+49 (0)34297 / 148 80

Lutz Brendel

Leiter Kundenberatung / Geschäftsleitung

Hotelbetriebswirt mit umfangreichen Branchenkenntnissen und jahrelanger Erfahrung im Verkauf von Hotelsoftware und Kassensystemen. Unterstützt Sie bei der Findung Ihrer maßgenauen IT-Lösung.

  • Ausbildung: Koch und Diplom Kaufmann (FH)
  • Erfahrung: 25 Jahre Beratung zu IT-Lösungen für die Hotellerie und Gastronomie

Julian Zech

Kundenberater / Geschäftsleitung

Betriebswirt mit Berufserfahrung in der Hotellerie und Spezialist für Hotelvermarktung. Bearbeitet für Sie konzeptionelle Fragen zur Findung Ihrer passenden Softwarelösung.

  • Ausbildung: Duales Studium der Betriebswirtschaft mit Hotelbezug
  • Erfahrung: 15 Jahre Projektplanung, 8 Jahre Hotelmarketing, 9 Jahre konzeptionelle Beratung zu IT Lösungen für die Hotellerie

Daniel Stockmann

Kundenberater

Hotelfachmann und ehemaliger Empfangsleiter in Tagungs-, Familien- und Wellnesshotels. Mit viel Wissen über Arbeitsabläufe in allen Hotelbereichen und langjähriger Anwendung der protel Produkte unterstützt er Sie bei der Schulung ihrer Mitarbeiter und der Installation.

  • Ausbildung: Hotelfachmann
  • Erfahrung: 9 Jahre protel Hotelsoftware, 18 Jahre Hotellerie, 9 Jahre Empfangsleitung
  • größtes Projekt: 51 Zimmer

Sebastian Berge

Leiter Projektteam / Geschäftsleitung

Betriebswirt mit Know-How im Online-Marketing und Ihr erster Ansprechpartner in der Projektumsetzung. Steht Ihnen mit seinen umfassenden Kenntnissen aus der Hotellerie besonders in technischen Fragen stets zur Seite.

  • Ausbildung: Duales Studium der Betriebswirtschaft mit Hotelbezug
  • Erfahrung: 15 Jahre protel Hotelsoftware, 10 Jahre Netzwerk Administrator, 7 Jahre Online Marketing, 3 Jahre Rezeption
  • größtes Projekt: 134 Zimmer

Katrin Grimberger

Office / Projektteam

Gelernte Hotelfachfrau mit langjähriger Erfahrung bei der Umsetzung von Projekten und der Durchführung von Kundenschulungen. Zudem hält sie im Office die Fäden zusammen.

  • Ausbildung: Hotelfachfrau
  • Erfahrung: 23 Jahre protel Hotelsoftware, 5 Jahre Rezeption/Direktionsassistenz
  • größtes Projekt: 96 Zimmer, 13 Tagungsräume

Tony Törsel

Projektteam

Hotelfachmann und ehemaliger Rezeptionsleiter. Als langjähriger protel-Anwender führt er Installationen durch und hilft Ihnen mit seinen Branchenkenntnissen bei der Abbildung Ihrer Arbeitsprozesse.

  • Ausbildung: Hotelfachmann (Abschluss als Jahrgangsbester)
  • Erfahrung: 16 Jahre protel Hotelsoftware, 9 Jahre Rezeption, 3 Jahre Empfangsleiter
  • größtes Projekt: 96 Zimmer

Johannes Reinicke

Projektteam

Absolvent des dualen Studiengangs International Hotel Management mit Ausbildung in der Luxushotellerie. Von Beginn an arbeitete er abteilungsübergreifend mit protel Produkten und ist damit Ihr idealer Partner für praxisnahe Schulungen und eine prozessorientierte Installation.

  • Ausbildung: B. A. International Hotel Management Dual
  • Erfahrung: 5 Jahre protel Hotelsoftware, 8 Jahre Hotellerie & Gastronomie

Romy Auxel

Office / Projektteam

Assistentin für das Hotel-, Gaststätten- und Fremdenverkehrsgewerbe mit langjähriger Erfahrung im Hotel-Backoffice. Sie ist stets in unserem Office ansprechbar und unterstützt Sie bei Ihren Anliegen.

Werde Teil des Team

Bewirb dich jetzt!
+49 (0)34297 / 148 80 office@prohotel-edv.de
Werbeagentur Dresden PNG  ��� IHDR��,���;���ki��IDATxy\hksj:U)G%ɱVD(bNSYB4FV91-MTL6KdB5SMsϐ|3<~}  , , , , ,"L(J.Cj,bixH?2a|LKbHao2_  ,X``R9n#͗ԃp` v}c SX|1y|s)kihRh + 2VT^J+֍h[?,tSu4T/ͦ4�2r“GI],ws <^?r 6}yf+:[gKa 9aQ-ةH)ը49{&]cݯ{\񢤼'e)m`{QbYCnj:!mx5o=S,nǥ-k1;Жx\'/_+"I袾Ō/ϔH:T89_*!>2ulHG[=wb@$ZF |+/�aj@y'fFeWGi2d~E3%|[ 7W&9ΡL]βw:ftz 6׫AnP@$Ord ]fѲJMjT;VSEɶ5qrp7}ꈭ@W>x.9䆡*f6ED[slOA IC O|8-\ R 0Fi=~1#Fulզ/yY` L7K{دO )Y힢X?ml<7qmvvoQ>ծQF`y+^~Y$D_y+uh`$SVI3O(|*#G^<`xA ,☖w1cqx*uۂeYd3 ccU8\.|d�_KpK`ΥC7B$3 -Ua84y輋9r@–˲Q6 i@աJŠ%g/rN 4YE%hlFeji\y$ʣZs�'eoYYI<83ϱne!}:φ~7x73Y/ U;If܈s)67WRifky[*C%̮_d|܊f!pl-0s^NNީ9rt]d3T-\洐R1ŏFnPbXnxOwt) pҭL5ƌ~SI)8{C:LC_5Ps%ҙ *:#4Ah10k X8^^MXo^^ dvcGvKAOU  cE`ATl(EPMRno l[{/wQy2VkE+qK-m hhR6ڮ]Yƺr1]y&j,@hENX[.=/,M b[:o:V<`M~X.E4(_d)Yy<¾{w]y)!o9Eݔ@.@j'jꀱ t} |Uܮ&mvum@XvLG{2_eBJwDgPD5u# _ 5ӗ9b (5B;~Fh;.-a>&> נY.c;PH73X$v\w7TH(c/,~ݬjK\G&$dM} f}Ư (es3ѯR:ֈ/B7+rl9Σ+|)/* nEpnGژP<^:] wr`M&MN `eݡKΩ_'tc`:.)SXjhF3=]+XhhE6AeEbѫ耽GKqVyF}WƯܑo)=aEœ0jHO1t)8MAz6,- .iM?\^@ )C̈́E(fQO$@|!l'cuaWZ‚ɭy@<`T?j?eA!RߦKTM.oekJM}{5xi{:D}oc@ K-=l 5g:JSEtNKmrN`Q8lqPֻ֪VKN<`遒8q<D#uJGӶOZxwC^UQUVBYXOCAÆՑmT* jGk;Eؙd{e >\;(_�vTa-g],GB҅#0I9U̻kUbC<^ad|??NU VPbC�lw:m ߏ.t?@Q[EY4$qmr"C$:cVt{� 7V*%䉪Z!3Ikf`g vFHˬ,m01J9Kr`58֭Fd釚;INF7(6'?,0m]]#m :nq+4XMdBgnBLՊAeuAwKSuz`5Y<٫ a f-QW؁t ^kP_1^ [FdI]\Ug&=XAe(5+D/;g 5ߛ_oX*e_'sX@s̀+ͅY%}u\n' VR#fmw_:`~ 3v;OMU?sCMH [[ɲ.ztnPLNJA^e^'~Mk"):]|�X5,^LiTi oH֒(4vޚX0#)/Wc+oY$7SǁcPT-[W^6FhV$�My%g3෫o��XGJ.yU8L|`x;gw^r?k4lJݾ׷jqPtFf_i1S"uIT\DKKSLPT)qLMҿόQ�To�p V5>&*b.^+U9e#,M7|gS <=Б5C:g9=fލ4VDґ]HܪO6PYM~¿!45�X^JCDS(ȯ \uk{W%tĩˊz7)rׂܤH4 Odhgl~˝[Sw-Ґ>ȁ{i,ӿO$I(>jF e;�+(\yX+4yy 4¬l%VPo~F:apnM7ɞstF #S#P?,$Y ]Ŏ7T0^kXɳ>sJ0PpToZ0t;TjUVy/ sTXПpM֢1N TŸ :U y*PccqC[ȵFb跉)zOk 6d>1Erk#om],Gɥ3X_uS&{:"|+!kz 1m`/j{ZZRY \.H Sk5J ~>h }|Ώ;S8~?#6Ic#!R/G}"o�aQ=Y$oI[2Afx,{&y;msdVDQ@J1a K(u>yh#mKacN?z̜d;R+SNfp'XR1llst8fOc = :Q"?s\BYw~a%{ [e5`\WhrEֹ/9B Ҏ^҃h@ ׋0iѬ 9+MwCcqg0I3 X­7Ei1BwvJ+VJɎ٘ EF&Z84h= iBIk[^I8Go{.ׇBo ,F0oQ威qkӊV^V5fW^7UiU�E:Χ#wq8J=K(T#tćfH!!{#'Dry'qxA�U`:Ư٠UU*87vp_:YhinkgshS<_y{>%ioTYAԞpҠ'*qFP-6=YJHM ݐB95=u2dVR$i/t]?ҪF'[vҬ3;FgHoSg#5*|kq7Ѱ2"tu0 EԑKC_~G , , , , , ,K?Of����IENDB` PNG  ��� IHDR��i�����-���PLTEaaad[[��%%��aaa2Sg���tRNS6q�V{�� IDATxkr: �daM6�gd2Vn{J%qlgRUGNV'5P5US5UCYTպX21*Ml%?#RUˈ 3Aik[,Lh2ALЏX@ѭC+fVQ%Er 2Ɲ"nZMP$غ(,;`+T5<ئ1n}jkN P[ 8*5Ù!qGf KZMU\vv.㲌XͲ&kPfcV >j9,ZͰtKǭf :fZ fqŮֲtVs,f]Ͱ]j;LJU'w6ѩUVUmT$wX@%_ TM6P'P636]/P61sUmT&ZjcqCDSk١VqETMTMմږbn%&.5Zta|NZWcԍEX71UkAҙ ,lL�`T6!IlKסFп-cAj OX!An6U6$hjFп d'ԅ0Ռ |NF'T$|$uVjjjZTMTY.r!ċʘԚU}jE~j]]'8v8T lV#BjJUCJ{`ƣzUېs(%hTjJ 6$h\jPj_cؑjڿU{$Py6kjjK--xYUhjRT5yvV)Zچ&vc+UmCfUMޱc+UMޱuVjmɇG.܍&C}~y|1jjeֺl< Nf_Us_PYj1ؤf'SNgּNh}F)ڪcVVSXBM;<՚yymR{WjjEo6н�ڪ͐ڍp>B;<ծZ@MіmԚ{u)Sl2}"W3Rk P쁕VGRەZAw5A`|Ф~0uZyZMwVCMNq5TC2V;'kZJD 4+$GuɾjɮPSqaZ7Aj)%/h3�"5~P[ jP ڃ<}Z_\R0cDRj>)ۨv [nX0MQNJ*]-K.`ڃȭ|d)5 1u6NHRzf:STC٘9' P/\S$2MSl0RQ%i"d )T xx|f/ge7@! tYK' |hXLJ!f/3|+χȉcd %Gzـ0C+nbKg' ŧA=wZQnB^ r㿓娑/pj`]z#Kg0/QKxjTΪ o,;AlX>jP+ xzRu5P֠ZF5׭ &cŽOר "&9k,R!2PGRN3RCs4'I0fѯncٔ?a;=Uk\#t'ۙQ1Cv)jo9^>1;Y?}4t,6e[ȸg3:T{S35d_ό~ ;a]jty ;v>v\Nc||Ïon9_rQעjjjZTMTMTMiQ5US5US5-jjmPk=Mo)Q|]SETMT-f-`j.����IENDB`