Digitaler Gästebegleiter

Mit straiv by CODE2ORDER bieten Sie Ihren Gästen einen unkomplizierten, digitalen Service rund um den Aufenthalt und bis zur nächsten Direktbuchung. Stellen Sie Hotelinformationen zur richtigen Zeit bereit, lassen Sie Gäste mit dem eigenen Smartphone ein- sowie auschecken und vieles mehr. Die Web-App erhöht den Komfort für Ihre Gäste in vielerlei Hinsicht. Gleichzeitig werden Prozesse für das Hotel optimiert und Sie sparen Zeit sowie Aufwand an verschiedenen Stellen.

straiv by CODE2ORDER online kennenlernen

Der Digitale Gästebegleiter von straiv bietet zahlreiche Vorteile hinsichtlich der Kommunikation mit Ihren Gästen sowie der Digitalisierung verschiedener Prozesse. Vereinbaren Sie einen kostenfreien und unverbindlichen Präsentationstermin und wir zeigen Ihnen straiv in einem Online Meeting.

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

Digitaler Meldeschein

Über das eigene Smartphone oder einen Kiosk (Tablet) an der Rezeption füllen Ihre Gäste Meldescheine selbstständig und rechtskonform aus. straiv aktualisiert die protel Gästekartei und archiviert den Meldeschein rechtssicher als PDF. Das verkürzt Wartezeiten an der Rezeption, spart Papier und vereinfacht die Archivierung der Meldescheine für das Hotel.

Kontaktloser Self Check-in & Check-out

Der digitale Reisebegleiter von straiv ermöglicht den komplett automatisierten und kontaktlosen Aufenthalt für den Gast. Vom Check-in in die protel Hotelsoftware, über die Bereitstellung von Schlüsseln aus Ihrer elektronischen Schließanlage, bis hin zur Zahlungsabwicklung und dem Self Check-out. Je nach Bedarf können einzelne Schritte ermöglicht werden.

Digitale Gästemappe

Stellen Sie Hotelinformationen und Services auf dem Smartphone Ihrer Gäste bereit. Egal ob vor, während oder nach dem Aufenthalt. Straiv bietet die Möglichkeit Inhalte je nach Aufenthaltsstatus zu verändern, so dass Ihre Gäste stets die relevanten Informationen erhalten.

Nützliche Zusatzfunktionen

Gäste Messaging (automatisierter Mailversand), Upload von Corona Test- & Impfnachweisen, Integration der Zimmerbuchung, Green Choise Option für die Zimmerreinigung, Gäste Feedback, Geheimtipps der Gastgeber, Roomservices und vieles mehr.

Die passende Hotelsoftware dazu

webbasierte Hotelsoftwarelösung

  • Nur einfache IT-Infrastruktur notwendig
  • Hohe Flexibilität und Skalierbarkeit
  • Geringe Investitionskosten für die Anschaffung
  • Weltweit erreichbar per Internet Browser
  • Unabhängig: Windows, Mac OS, Android

serverbasierte Hotelsoftwarelösung

  • Ausgereifte und bewährte Softwarelösung
  • Sehr hohes Maß an Konnektivität zu Drittsystemen
  • Datenhoheit für standortgebundene Betriebe
  • Unabhängig von der Qualität der Internetverbindung
  • Hohe Anpassbarkeit der Software

Erweiterungen für ihre Hotelsoftware

Automatisierter Nachrichtenversand, aktive Listen, Bankettverwaltung, Gutscheinverwaltung und viele andere Erweiterungen.

+49 (0)34297 / 148 80 office@prohotel-edv.de
Werbeagentur Dresden PNG  ��� IHDR��,���;���ki��IDATxy\hksj:U)G%ɱVD(bNSYB4FV91-MTL6KdB5SMsϐ|3<~}  , , , , ,"L(J.Cj,bixH?2a|LKbHao2_  ,X``R9n#͗ԃp` v}c SX|1y|s)kihRh + 2VT^J+֍h[?,tSu4T/ͦ4�2r“GI],ws <^?r 6}yf+:[gKa 9aQ-ةH)ը49{&]cݯ{\񢤼'e)m`{QbYCnj:!mx5o=S,nǥ-k1;Жx\'/_+"I袾Ō/ϔH:T89_*!>2ulHG[=wb@$ZF |+/�aj@y'fFeWGi2d~E3%|[ 7W&9ΡL]βw:ftz 6׫AnP@$Ord ]fѲJMjT;VSEɶ5qrp7}ꈭ@W>x.9䆡*f6ED[slOA IC O|8-\ R 0Fi=~1#Fulզ/yY` L7K{دO )Y힢X?ml<7qmvvoQ>ծQF`y+^~Y$D_y+uh`$SVI3O(|*#G^<`xA ,☖w1cqx*uۂeYd3 ccU8\.|d�_KpK`ΥC7B$3 -Ua84y輋9r@–˲Q6 i@աJŠ%g/rN 4YE%hlFeji\y$ʣZs�'eoYYI<83ϱne!}:φ~7x73Y/ U;If܈s)67WRifky[*C%̮_d|܊f!pl-0s^NNީ9rt]d3T-\洐R1ŏFnPbXnxOwt) pҭL5ƌ~SI)8{C:LC_5Ps%ҙ *:#4Ah10k X8^^MXo^^ dvcGvKAOU  cE`ATl(EPMRno l[{/wQy2VkE+qK-m hhR6ڮ]Yƺr1]y&j,@hENX[.=/,M b[:o:V<`M~X.E4(_d)Yy<¾{w]y)!o9Eݔ@.@j'jꀱ t} |Uܮ&mvum@XvLG{2_eBJwDgPD5u# _ 5ӗ9b (5B;~Fh;.-a>&> נY.c;PH73X$v\w7TH(c/,~ݬjK\G&$dM} f}Ư (es3ѯR:ֈ/B7+rl9Σ+|)/* nEpnGژP<^:] wr`M&MN `eݡKΩ_'tc`:.)SXjhF3=]+XhhE6AeEbѫ耽GKqVyF}WƯܑo)=aEœ0jHO1t)8MAz6,- .iM?\^@ )C̈́E(fQO$@|!l'cuaWZ‚ɭy@<`T?j?eA!RߦKTM.oekJM}{5xi{:D}oc@ K-=l 5g:JSEtNKmrN`Q8lqPֻ֪VKN<`遒8q<D#uJGӶOZxwC^UQUVBYXOCAÆՑmT* jGk;Eؙd{e >\;(_�vTa-g],GB҅#0I9U̻kUbC<^ad|??NU VPbC�lw:m ߏ.t?@Q[EY4$qmr"C$:cVt{� 7V*%䉪Z!3Ikf`g vFHˬ,m01J9Kr`58֭Fd釚;INF7(6'?,0m]]#m :nq+4XMdBgnBLՊAeuAwKSuz`5Y<٫ a f-QW؁t ^kP_1^ [FdI]\Ug&=XAe(5+D/;g 5ߛ_oX*e_'sX@s̀+ͅY%}u\n' VR#fmw_:`~ 3v;OMU?sCMH [[ɲ.ztnPLNJA^e^'~Mk"):]|�X5,^LiTi oH֒(4vޚX0#)/Wc+oY$7SǁcPT-[W^6FhV$�My%g3෫o��XGJ.yU8L|`x;gw^r?k4lJݾ׷jqPtFf_i1S"uIT\DKKSLPT)qLMҿόQ�To�p V5>&*b.^+U9e#,M7|gS <=Б5C:g9=fލ4VDґ]HܪO6PYM~¿!45�X^JCDS(ȯ \uk{W%tĩˊz7)rׂܤH4 Odhgl~˝[Sw-Ґ>ȁ{i,ӿO$I(>jF e;�+(\yX+4yy 4¬l%VPo~F:apnM7ɞstF #S#P?,$Y ]Ŏ7T0^kXɳ>sJ0PpToZ0t;TjUVy/ sTXПpM֢1N TŸ :U y*PccqC[ȵFb跉)zOk 6d>1Erk#om],Gɥ3X_uS&{:"|+!kz 1m`/j{ZZRY \.H Sk5J ~>h }|Ώ;S8~?#6Ic#!R/G}"o�aQ=Y$oI[2Afx,{&y;msdVDQ@J1a K(u>yh#mKacN?z̜d;R+SNfp'XR1llst8fOc = :Q"?s\BYw~a%{ [e5`\WhrEֹ/9B Ҏ^҃h@ ׋0iѬ 9+MwCcqg0I3 X­7Ei1BwvJ+VJɎ٘ EF&Z84h= iBIk[^I8Go{.ׇBo ,F0oQ威qkӊV^V5fW^7UiU�E:Χ#wq8J=K(T#tćfH!!{#'Dry'qxA�U`:Ư٠UU*87vp_:YhinkgshS<_y{>%ioTYAԞpҠ'*qFP-6=YJHM ݐB95=u2dVR$i/t]?ҪF'[vҬ3;FgHoSg#5*|kq7Ѱ2"tu0 EԑKC_~G , , , , , ,K?Of����IENDB` PNG  ��� IHDR��i�����-���PLTEaaad[[��%%��aaa2Sg���tRNS6q�V{�� IDATxkr: �daM6�gd2Vn{J%qlgRUGNV'5P5US5UCYTպX21*Ml%?#RUˈ 3Aik[,Lh2ALЏX@ѭC+fVQ%Er 2Ɲ"nZMP$غ(,;`+T5<ئ1n}jkN P[ 8*5Ù!qGf KZMU\vv.㲌XͲ&kPfcV >j9,ZͰtKǭf :fZ fqŮֲtVs,f]Ͱ]j;LJU'w6ѩUVUmT$wX@%_ TM6P'P636]/P61sUmT&ZjcqCDSk١VqETMTMմږbn%&.5Zta|NZWcԍEX71UkAҙ ,lL�`T6!IlKסFп-cAj OX!An6U6$hjFп d'ԅ0Ռ |NF'T$|$uVjjjZTMTY.r!ċʘԚU}jE~j]]'8v8T lV#BjJUCJ{`ƣzUېs(%hTjJ 6$h\jPj_cؑjڿU{$Py6kjjK--xYUhjRT5yvV)Zچ&vc+UmCfUMޱc+UMޱuVjmɇG.܍&C}~y|1jjeֺl< Nf_Us_PYj1ؤf'SNgּNh}F)ڪcVVSXBM;<՚yymR{WjjEo6н�ڪ͐ڍp>B;<ծZ@MіmԚ{u)Sl2}"W3Rk P쁕VGRەZAw5A`|Ф~0uZyZMwVCMNq5TC2V;'kZJD 4+$GuɾjɮPSqaZ7Aj)%/h3�"5~P[ jP ڃ<}Z_\R0cDRj>)ۨv [nX0MQNJ*]-K.`ڃȭ|d)5 1u6NHRzf:STC٘9' P/\S$2MSl0RQ%i"d )T xx|f/ge7@! tYK' |hXLJ!f/3|+χȉcd %Gzـ0C+nbKg' ŧA=wZQnB^ r㿓娑/pj`]z#Kg0/QKxjTΪ o,;AlX>jP+ xzRu5P֠ZF5׭ &cŽOר "&9k,R!2PGRN3RCs4'I0fѯncٔ?a;=Uk\#t'ۙQ1Cv)jo9^>1;Y?}4t,6e[ȸg3:T{S35d_ό~ ;a]jty ;v>v\Nc||Ïon9_rQעjjjZTMTMTMiQ5US5US5-jjmPk=Mo)Q|]SETMT-f-`j.����IENDB`