Professioneller Online Vertrieb für Hotels

Mit dem Channel Manager von Hotel Spider erhalten Sie zuverlässige 2-Wege-Schnittstellen welche Ihre Vertriebskanäle mit protel hotelsoftware abgleichen. Preise, Verfügbarkeiten und Restriktionen werden übermittelt und an alle verbundenen Buchungsportale weitergeleitet. Wenn eine Reservierung eingetroffen ist, wird diese zugestellt und mit Ihrer protel hotelsoftware synchronisiert.  

  • Zeitersparnis durch Automatisierung
  • Transparent
  • Produktbasierte Zuordnungen
  • Risikoreduktion durch Zentralisierung
  • Preisableitungen
  • voller Zugang und Kontrolle
  • cloudbasiert und immer aktuell
  • Verfügbarkeitsableitungen
  • vollständige Integration in ihre Hotelverwaltungssystem oder Revenue-Management-System

Hotel Spider online kennenlernen

Beim Thema E-Commerce ist Zuverlässigkeit gefragt. Hotel Spider bietet in Verbindung mit protel eine stabile und leistungsfähige Lösung zum Abgleich Ihrer Vertriebskanäle. Buchen Sie gerne einen passenden Präsentationstermin und wir zeigen Ihnen die Software unverbindlich und kostenfrei in einem Online Meeting.

webbasierte Hotelsoftwarelösung

  • Nur einfache IT-Infrastruktur notwendig
  • Hohe Flexibilität und Skalierbarkeit
  • Geringe Investitionskosten für die Anschaffung
  • Weltweit erreichbar per Internet Browser
  • Unabhängig: Windows, Mac OS, Android

serverbasierte Hotelsoftwarelösung

  • Ausgereifte und bewährte Softwarelösung
  • Sehr hohes Maß an Konnektivität zu Drittsystemen
  • Datenhoheit für standortgebundene Betriebe
  • Unabhängig von der Qualität der Internetverbindung
  • Hohe Anpassbarkeit der Software

Erweiterungen für ihre Hotelsoftware

Hier erhalten Sie einen Überblick zu unseren Zusatzmodulen. Es lassen sich zahlreiche erweiterte Funktionen für Ihre protel hotelsoftware realisieren. Automatisierter Nachrichtenversand, aktive Listen, Bankettverwaltung, Gutscheinverwaltung und andere.

Integrierte Payment Lösung

Mit protel und der Integration von Planet Payment haben Sie alles an einem Ort – von der Buchung bis hin zur Abrechnung. Profitieren Sie von einer enormen Zeit- und Kostenersparnis und verabschieden Sie sich von lästigen Doppelarbeiten und manuellen Nachverfolgungen. Nutzen Sie Ihre Chance und überzeugen Sie sich Live von unserer Lösung.

Darum pro Hotel EDV Systeme

Kurze Wege

Wir sind vor Ort und persönlich ansprechbar. Gern kommen wir persönlich vorbei und richten Ihnen Ihre Hotelsoftware vor Ort ein. Sie haben jederzeit einen persönlichen Ansprechpartner.

Innovative Produkte

Unsere Produkte kommen von den namenhaften Herstellern protel, Matrix und ergänzenden Herstellern. Für jedes Hotel finden wir die passende Softwarelösung.

Moderne Technologie

Moderne Software für ihr Hotel. Immer auf dem neusten Stand und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Individuelle Lösungen

Wir machen Ihr Hotel erfolgreicher. Arbeitsprozesse professionalisieren, mehr Zeit für Gäste. Optimierung in allen Bereichen.

+49 (0)34297 / 148 80 office@prohotel-edv.de
Werbeagentur Dresden PNG  ��� IHDR��,���;���ki��IDATxy\hksj:U)G%ɱVD(bNSYB4FV91-MTL6KdB5SMsϐ|3<~}  , , , , ,"L(J.Cj,bixH?2a|LKbHao2_  ,X``R9n#͗ԃp` v}c SX|1y|s)kihRh + 2VT^J+֍h[?,tSu4T/ͦ4�2r“GI],ws <^?r 6}yf+:[gKa 9aQ-ةH)ը49{&]cݯ{\񢤼'e)m`{QbYCnj:!mx5o=S,nǥ-k1;Жx\'/_+"I袾Ō/ϔH:T89_*!>2ulHG[=wb@$ZF |+/�aj@y'fFeWGi2d~E3%|[ 7W&9ΡL]βw:ftz 6׫AnP@$Ord ]fѲJMjT;VSEɶ5qrp7}ꈭ@W>x.9䆡*f6ED[slOA IC O|8-\ R 0Fi=~1#Fulզ/yY` L7K{دO )Y힢X?ml<7qmvvoQ>ծQF`y+^~Y$D_y+uh`$SVI3O(|*#G^<`xA ,☖w1cqx*uۂeYd3 ccU8\.|d�_KpK`ΥC7B$3 -Ua84y輋9r@–˲Q6 i@աJŠ%g/rN 4YE%hlFeji\y$ʣZs�'eoYYI<83ϱne!}:φ~7x73Y/ U;If܈s)67WRifky[*C%̮_d|܊f!pl-0s^NNީ9rt]d3T-\洐R1ŏFnPbXnxOwt) pҭL5ƌ~SI)8{C:LC_5Ps%ҙ *:#4Ah10k X8^^MXo^^ dvcGvKAOU  cE`ATl(EPMRno l[{/wQy2VkE+qK-m hhR6ڮ]Yƺr1]y&j,@hENX[.=/,M b[:o:V<`M~X.E4(_d)Yy<¾{w]y)!o9Eݔ@.@j'jꀱ t} |Uܮ&mvum@XvLG{2_eBJwDgPD5u# _ 5ӗ9b (5B;~Fh;.-a>&> נY.c;PH73X$v\w7TH(c/,~ݬjK\G&$dM} f}Ư (es3ѯR:ֈ/B7+rl9Σ+|)/* nEpnGژP<^:] wr`M&MN `eݡKΩ_'tc`:.)SXjhF3=]+XhhE6AeEbѫ耽GKqVyF}WƯܑo)=aEœ0jHO1t)8MAz6,- .iM?\^@ )C̈́E(fQO$@|!l'cuaWZ‚ɭy@<`T?j?eA!RߦKTM.oekJM}{5xi{:D}oc@ K-=l 5g:JSEtNKmrN`Q8lqPֻ֪VKN<`遒8q<D#uJGӶOZxwC^UQUVBYXOCAÆՑmT* jGk;Eؙd{e >\;(_�vTa-g],GB҅#0I9U̻kUbC<^ad|??NU VPbC�lw:m ߏ.t?@Q[EY4$qmr"C$:cVt{� 7V*%䉪Z!3Ikf`g vFHˬ,m01J9Kr`58֭Fd釚;INF7(6'?,0m]]#m :nq+4XMdBgnBLՊAeuAwKSuz`5Y<٫ a f-QW؁t ^kP_1^ [FdI]\Ug&=XAe(5+D/;g 5ߛ_oX*e_'sX@s̀+ͅY%}u\n' VR#fmw_:`~ 3v;OMU?sCMH [[ɲ.ztnPLNJA^e^'~Mk"):]|�X5,^LiTi oH֒(4vޚX0#)/Wc+oY$7SǁcPT-[W^6FhV$�My%g3෫o��XGJ.yU8L|`x;gw^r?k4lJݾ׷jqPtFf_i1S"uIT\DKKSLPT)qLMҿόQ�To�p V5>&*b.^+U9e#,M7|gS <=Б5C:g9=fލ4VDґ]HܪO6PYM~¿!45�X^JCDS(ȯ \uk{W%tĩˊz7)rׂܤH4 Odhgl~˝[Sw-Ґ>ȁ{i,ӿO$I(>jF e;�+(\yX+4yy 4¬l%VPo~F:apnM7ɞstF #S#P?,$Y ]Ŏ7T0^kXɳ>sJ0PpToZ0t;TjUVy/ sTXПpM֢1N TŸ :U y*PccqC[ȵFb跉)zOk 6d>1Erk#om],Gɥ3X_uS&{:"|+!kz 1m`/j{ZZRY \.H Sk5J ~>h }|Ώ;S8~?#6Ic#!R/G}"o�aQ=Y$oI[2Afx,{&y;msdVDQ@J1a K(u>yh#mKacN?z̜d;R+SNfp'XR1llst8fOc = :Q"?s\BYw~a%{ [e5`\WhrEֹ/9B Ҏ^҃h@ ׋0iѬ 9+MwCcqg0I3 X­7Ei1BwvJ+VJɎ٘ EF&Z84h= iBIk[^I8Go{.ׇBo ,F0oQ威qkӊV^V5fW^7UiU�E:Χ#wq8J=K(T#tćfH!!{#'Dry'qxA�U`:Ư٠UU*87vp_:YhinkgshS<_y{>%ioTYAԞpҠ'*qFP-6=YJHM ݐB95=u2dVR$i/t]?ҪF'[vҬ3;FgHoSg#5*|kq7Ѱ2"tu0 EԑKC_~G , , , , , ,K?Of����IENDB`PNG  ��� IHDR�����f��� n���tEXtSoftware�Adobe ImageReadyqe<�� IDATxu۸{?`ف W`p+R2( $W@9[ ޫ @} 0bfH�`p8T7/֜۫l��FrnŹm4VI�SR)H!Q'�;HJBD,�,L:S[K�,£\2�Be��M@T�9ydbrYSA2S0g�DK EYُ?|ܶ*�↛N*,0> ѾvLN&xN} L�b,u}F,;qĨQ �cư f(p8ʲ+.9 HW8PAI*m&d;p\6B$^�WEJb! Hc� m T)HDt[kY J .. J.SB|VynL}2(4 �-T|u0�Ldj()#P?{� -y|||El$ۭI8(G(:B!|S@ juAVP (�K,>== IL@W#p4g~(k)(kJAQ`ǶTtOy�s[Q}ϟ'DZC&e% pILo_~۩~:V=iZ!uZ9TD=u/g"(v FPR88X-jZvJ{؝ eP[ٽ}!6k=""=&NONg9N�}yR̅S+Y_1(Ǝ::-L3vر BMpJK)(<9EHmf#.B .`T׎5th4nmuݬ%a/3Z-pW,2A Qzqhtc8UU} )Be7/ UPTpe<���A�@P�`J?\�׿ б0AQUx J2#8j~`)O7,ogP_T}*cxl%@_ KIP gY�vB"߫JĞg_=AuZ\yʣ/p- [@GKjf]AY&`Q e hPSq"y[;7�AYA_>XA_*gzbf+.2H}zit\xH$(K;,=d.=S5;#{7}z>}��@8F��A�@P������ (�� ��������A�� �����+ 0�Ik����IENDB` PNG  ��� IHDR���l���/���/���tEXtSoftware�Adobe ImageReadyqe<��4IDATx\ݑ8P~zo C@@@Dwr쩧>h$YcP[VK;qkׯoM]MB3W"|P#`jtb3˜ )-FWףqcjZ Lu5 [+eJZSs, I6%{Ŭ &ϡWV&K hWVGqđakV>Պr ő> ]˼֋Eil%2k$ 6 ťG ʋ*dܫKbiM7]9 ",i-Jb5i% Ep`LX9)M^T(weP3!9E8$o2%=ZWlpIk2Pz ^ J\-Zi /Agucm~uBak\5 UE:te:KqdܠLcg k(h#&AW0P~Li5q 2�c96PpXSGfhӅ oD$h<΀80As,:9bYЙa?-:~a-$MV@lp/Hl)3]AрcgV W7�a> 5&&?38L=bAT\y'pzjÒ)ZɶMhXRkf}Tbi@G͸^nBSגMFW/ yØvT@dZb'bcp Zonnnnާ#ե65RQ[2 ̞#*w>KҦꍽaqEZ:-?`߅axt1JxZau+ |kmp (ۆ:*odcm!x!(kFB=['914fİc>P)|$gg¼SV 2ݜ ! I ^ }Md>1Yn͏Ms�_JaG[hpxa6b;x[ŒoP~P)^%i 5 V@W#0TqrܱWַG3&Ƣ,.Jit)'c20.h"vLh@~nqE5ŰX S+GuF'A I[I%Aw,@IVoCؖyy+Y'K2AǨ% a)[쥀@ySdWf0#)As~7ݯܲ^Qw3@ E'PIzUvdpjlY[wV]8Bl67('4ą_�bO|>QTiX M"k%BT_ beW6b @pKC͑7 )&<}Gg d;Q hO5~=U; k wzjߥx(`h`g<`˱_hp8dBqxo o}Ek͹oíM'OK3g}_  0�%ߡqH����IENDB`