nymphe strandhotel & apartments

4-Sterne-Designhotel direkt am Ostseestrand mit Spa und Wellnessbereich

  • Hotelsoftware
  • Online-Buchung
  • Kassensystem
  • Anbindung Telefon-, Schließanlage und FiBu

Direkt am Strand der Ostsee bieten die drei Gebäude des nymphe strandhotel seinen Gästen in 52 Zimmern mit 148 Betten Erholung und Ruhe am Meer. Die Sonnenterrasse des Designhotels lädt mit dem Feinschmecker-Restaurant caprice zu kulinarischen Highlights.

Bei dem Komplex wurden von Pro Hotel EDV Systeme viele Automatismen in der Verwaltung installiert. Die zentrale Telefonanlage wird bestmöglich ausgereizt: Gastanrufe aus dem Hotel heraus laufen in der Hotelsoftware automatisch zur Abrechnung auf. Auch Weckanrufe werden über die Hotelsoftware eingestellt. Die Hausdame stellt via der Anlage die Zimmer auf „sauber“ um, damit eine sofortige Weitervermietung stattfinden kann.

Die vorhandene Kasse im Restaurant übergibt die Tagesumsätze an die Hotelsoftware und bucht es für Hausgäste auf das Zimmer, damit die Leistungen erst auf der Hotelrechnung bei Check Out bezahlt werden müssen. Alle Buchungssätze, auch die aus der Kasse, werden durch die Hotelsoftware per Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung übertragen, das spart Zeit und verhindert fehleranfällige Prozesse.

Auch das Schließsystem wird per Hotelsoftware gesteuert, sodass bei Check-In direkt die Zugangskarten codiert werden und gebuchte Zusatzbereiche wie z. B. Spa oder Parkplatz mit freigegeben werden. Bei Check-Out verfällt die Zugangsberechtigung automatisch und die Karte kann neu vergeben werden.

Eine Buchung der Zimmer über die Website sind selbstverständlich auch mit an Board.

Unsere Leistungen im Detail

  • Hotelsoftware für über 50 Zimmer protel SPE
  • Schnittstelle zur Telefonanlage mit Gebührenzählung, Weckrufen und „Sauber“ Meldung Telefonanlagen Schnittstelle
  • Alle Umsätze aus dem Restaurant werden an protel überspielt, Umbuchung der Rechnung auf das Zimmer ist möglich Kassensystem per Schnittstelle an protel

Unkompliziert online kennenlernen

Vereinbaren Sie einen kostenfreien und unverbindlichen Onlinetermin. Sie erhalten einen Überblick über unsere Leistungen und wie Sie von unserer Expertise profitieren. Lernen Sie die professionellen Softwarelösungen von protel und Matrix kennen. Wenn Sie Interesse haben, entwickeln wir Ihr individuelles Leistungspaket.

Seit 2008 arbeiten wir mit der protel hotelsoftware und sind nach wie vor sehr zufrieden damit. Auch bei Komplikationen und Fragen bekommen wir sofort Unterstützung.

+49 (0)34297 / 148 80 office@prohotel-edv.de
Werbeagentur Dresden PNG  ��� IHDR��,���;���ki��IDATxy\hksj:U)G%ɱVD(bNSYB4FV91-MTL6KdB5SMsϐ|3<~}  , , , , ,"L(J.Cj,bixH?2a|LKbHao2_  ,X``R9n#͗ԃp` v}c SX|1y|s)kihRh + 2VT^J+֍h[?,tSu4T/ͦ4�2r“GI],ws <^?r 6}yf+:[gKa 9aQ-ةH)ը49{&]cݯ{\񢤼'e)m`{QbYCnj:!mx5o=S,nǥ-k1;Жx\'/_+"I袾Ō/ϔH:T89_*!>2ulHG[=wb@$ZF |+/�aj@y'fFeWGi2d~E3%|[ 7W&9ΡL]βw:ftz 6׫AnP@$Ord ]fѲJMjT;VSEɶ5qrp7}ꈭ@W>x.9䆡*f6ED[slOA IC O|8-\ R 0Fi=~1#Fulզ/yY` L7K{دO )Y힢X?ml<7qmvvoQ>ծQF`y+^~Y$D_y+uh`$SVI3O(|*#G^<`xA ,☖w1cqx*uۂeYd3 ccU8\.|d�_KpK`ΥC7B$3 -Ua84y輋9r@–˲Q6 i@աJŠ%g/rN 4YE%hlFeji\y$ʣZs�'eoYYI<83ϱne!}:φ~7x73Y/ U;If܈s)67WRifky[*C%̮_d|܊f!pl-0s^NNީ9rt]d3T-\洐R1ŏFnPbXnxOwt) pҭL5ƌ~SI)8{C:LC_5Ps%ҙ *:#4Ah10k X8^^MXo^^ dvcGvKAOU  cE`ATl(EPMRno l[{/wQy2VkE+qK-m hhR6ڮ]Yƺr1]y&j,@hENX[.=/,M b[:o:V<`M~X.E4(_d)Yy<¾{w]y)!o9Eݔ@.@j'jꀱ t} |Uܮ&mvum@XvLG{2_eBJwDgPD5u# _ 5ӗ9b (5B;~Fh;.-a>&> נY.c;PH73X$v\w7TH(c/,~ݬjK\G&$dM} f}Ư (es3ѯR:ֈ/B7+rl9Σ+|)/* nEpnGژP<^:] wr`M&MN `eݡKΩ_'tc`:.)SXjhF3=]+XhhE6AeEbѫ耽GKqVyF}WƯܑo)=aEœ0jHO1t)8MAz6,- .iM?\^@ )C̈́E(fQO$@|!l'cuaWZ‚ɭy@<`T?j?eA!RߦKTM.oekJM}{5xi{:D}oc@ K-=l 5g:JSEtNKmrN`Q8lqPֻ֪VKN<`遒8q<D#uJGӶOZxwC^UQUVBYXOCAÆՑmT* jGk;Eؙd{e >\;(_�vTa-g],GB҅#0I9U̻kUbC<^ad|??NU VPbC�lw:m ߏ.t?@Q[EY4$qmr"C$:cVt{� 7V*%䉪Z!3Ikf`g vFHˬ,m01J9Kr`58֭Fd釚;INF7(6'?,0m]]#m :nq+4XMdBgnBLՊAeuAwKSuz`5Y<٫ a f-QW؁t ^kP_1^ [FdI]\Ug&=XAe(5+D/;g 5ߛ_oX*e_'sX@s̀+ͅY%}u\n' VR#fmw_:`~ 3v;OMU?sCMH [[ɲ.ztnPLNJA^e^'~Mk"):]|�X5,^LiTi oH֒(4vޚX0#)/Wc+oY$7SǁcPT-[W^6FhV$�My%g3෫o��XGJ.yU8L|`x;gw^r?k4lJݾ׷jqPtFf_i1S"uIT\DKKSLPT)qLMҿόQ�To�p V5>&*b.^+U9e#,M7|gS <=Б5C:g9=fލ4VDґ]HܪO6PYM~¿!45�X^JCDS(ȯ \uk{W%tĩˊz7)rׂܤH4 Odhgl~˝[Sw-Ґ>ȁ{i,ӿO$I(>jF e;�+(\yX+4yy 4¬l%VPo~F:apnM7ɞstF #S#P?,$Y ]Ŏ7T0^kXɳ>sJ0PpToZ0t;TjUVy/ sTXПpM֢1N TŸ :U y*PccqC[ȵFb跉)zOk 6d>1Erk#om],Gɥ3X_uS&{:"|+!kz 1m`/j{ZZRY \.H Sk5J ~>h }|Ώ;S8~?#6Ic#!R/G}"o�aQ=Y$oI[2Afx,{&y;msdVDQ@J1a K(u>yh#mKacN?z̜d;R+SNfp'XR1llst8fOc = :Q"?s\BYw~a%{ [e5`\WhrEֹ/9B Ҏ^҃h@ ׋0iѬ 9+MwCcqg0I3 X­7Ei1BwvJ+VJɎ٘ EF&Z84h= iBIk[^I8Go{.ׇBo ,F0oQ威qkӊV^V5fW^7UiU�E:Χ#wq8J=K(T#tćfH!!{#'Dry'qxA�U`:Ư٠UU*87vp_:YhinkgshS<_y{>%ioTYAԞpҠ'*qFP-6=YJHM ݐB95=u2dVR$i/t]?ҪF'[vҬ3;FgHoSg#5*|kq7Ѱ2"tu0 EԑKC_~G , , , , , ,K?Of����IENDB` PNG  ��� IHDR��i�����-���PLTEaaad[[��%%��aaa2Sg���tRNS6q�V{�� IDATxkr: �daM6�gd2Vn{J%qlgRUGNV'5P5US5UCYTպX21*Ml%?#RUˈ 3Aik[,Lh2ALЏX@ѭC+fVQ%Er 2Ɲ"nZMP$غ(,;`+T5<ئ1n}jkN P[ 8*5Ù!qGf KZMU\vv.㲌XͲ&kPfcV >j9,ZͰtKǭf :fZ fqŮֲtVs,f]Ͱ]j;LJU'w6ѩUVUmT$wX@%_ TM6P'P636]/P61sUmT&ZjcqCDSk١VqETMTMմږbn%&.5Zta|NZWcԍEX71UkAҙ ,lL�`T6!IlKסFп-cAj OX!An6U6$hjFп d'ԅ0Ռ |NF'T$|$uVjjjZTMTY.r!ċʘԚU}jE~j]]'8v8T lV#BjJUCJ{`ƣzUېs(%hTjJ 6$h\jPj_cؑjڿU{$Py6kjjK--xYUhjRT5yvV)Zچ&vc+UmCfUMޱc+UMޱuVjmɇG.܍&C}~y|1jjeֺl< Nf_Us_PYj1ؤf'SNgּNh}F)ڪcVVSXBM;<՚yymR{WjjEo6н�ڪ͐ڍp>B;<ծZ@MіmԚ{u)Sl2}"W3Rk P쁕VGRەZAw5A`|Ф~0uZyZMwVCMNq5TC2V;'kZJD 4+$GuɾjɮPSqaZ7Aj)%/h3�"5~P[ jP ڃ<}Z_\R0cDRj>)ۨv [nX0MQNJ*]-K.`ڃȭ|d)5 1u6NHRzf:STC٘9' P/\S$2MSl0RQ%i"d )T xx|f/ge7@! tYK' |hXLJ!f/3|+χȉcd %Gzـ0C+nbKg' ŧA=wZQnB^ r㿓娑/pj`]z#Kg0/QKxjTΪ o,;AlX>jP+ xzRu5P֠ZF5׭ &cŽOר "&9k,R!2PGRN3RCs4'I0fѯncٔ?a;=Uk\#t'ۙQ1Cv)jo9^>1;Y?}4t,6e[ȸg3:T{S35d_ό~ ;a]jty ;v>v\Nc||Ïon9_rQעjjjZTMTMTMiQ5US5US5-jjmPk=Mo)Q|]SETMT-f-`j.����IENDB`